Sie sind hier: Startseite » TTIP: Alois Gerig und Daniel Caspary betonen Chancen

TTIP: Alois Gerig und Daniel Caspary betonen Chancen

Geschrieben am 10.10.15

TTIPWalldürn. Derzeit verhandeln die EU und die USA über das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind verunsichert, was auf sie zukommt. Dies veranlasste Alois Gerig MdB, gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neckar-Odenwald und der CDU Walldürn zu einer Podiumsdiskussion einzuladen und mit Bürgerinnen und Bürgern die Vor- und Nachteile eines solchen Abkommens zu erörtern. Als Referent wurde der TTIP-Experte im Europäischen Parlament, der Karlsruher CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary, gewonnen.

In seiner Begrüßung erläuterte Alois Gerig seinen Standpunkt: „TTIP ist durchaus erstrebenswert – das Abkommen bringt Rückenwind für unsere Wirtschaft ist deshalb förderlich für Wohlstand und Arbeitsplätze in unserem Land.“ Dazu sei es aber erforderlich, die Verhandlungen mit einem guten Ergebnis abzuschließen. Auf jedem Fall müsse die Politik mehr Überzeugungsarbeit leisten.

In seinem Impulsreferat sprach sich Daniel Caspary grundsätzlich für TTIP aus: „Durch das Transatlantische Freihandelsabkommen wird die Partnerschaft zwischen der EU und den USA neu belebt. Zudem bietet es die Chance für Europa, in der globalisierten Welt weiterhin eine führende Rolle zu spielen. Durch die große wirtschaftliche Bedeutung der Europäischen Union und den USA stellt TTIP potenziell die größte Freihandelszone dar.“ Das Abkommen biete die Gelegenheit, die Globalisierung in geordnete Bahnen zu lenken, so der Europaabgeordnete.

Im Anschluss stellten sich die Abgeordneten den kritischen Fragen aus dem Publikum. Alois Gerig und Daniel Caspary betonten, dass das Freihandelsabkommen nicht um jeden Preis abgeschlossen werden sollte. Das hohe europäische Niveau beim Umwelt-, Arbeits- und Verbraucherschutz sowie die kulturelle und mediale Vielfalt dürfe keinesfalls beeinträchtigt werden.


Stadt- und Gemeindeverbände der CDU Neckar-Odenwald online:

CDU Adelsheim CDU Elztal CDU Obrigheim CDU Walldürn
CDU Aglasterhausen CDU Hardheim CDU Ravenstein CDU Zwingenberg
CDU Billigheim CDU Haßmersheim CDU Schwarzach
CDU Buchen CDU Mosbach CDU Waldbrunn
© Kreisverband – CDU Neckar-Odenwald 2010-2017 | 74821 Mosbach | Impressum