Sie sind hier: Startseite » Jan Inhoff folgt Markus Haas als neuer Kreisgeschäftsführer

Jan Inhoff folgt Markus Haas als neuer Kreisgeschäftsführer

Geschrieben am 23.04.13

Jan Inhoff

Bei der letzten Sitzung des Kreisvorstandes der CDU Neckar-Odenwald-Kreis wurde die Entscheidung bekanntgegeben: Jan Inhoff aus dem Waldbrunner Ortsteil Mülben wird Nachfolger von Kreisgeschäftsführer Markus Haas, der im Mai das Amt des Bürgermeisters in Waldbrunn antritt.

Der 23-jährige Jan Inhoff war bisher Kreisinternetreferent der CDU Neckar-Odenwald-Kreis, ist Kreisgeschäftsführer der Jungen Union Neckar-Odenwald und führt seit 2010 die Junge Union der Winterhauchgemeinde. Inhoff wird sein Amt im Mai antreten, bis dahin wird er von Markus Haas und dessen Vorgänger, dem Bretzinger CDU-Politiker Reinhold Meisel, eingearbeitet.

Jan Inhoff ist sowohl bundesweit als auch in der Geschichte des CDU-Kreisverbandes der bislang jüngste Kreisgeschäftsführer. Seine Schwerpunkte werden die Mitgliederwerbung und der Internetauftritt der Partei sein. Außerdem steht im Herbst die Bundestagswahl bevor: Die erste Feuerprobe für den neuen Mann im Amt.


Stadt- und Gemeindeverbände der CDU Neckar-Odenwald online:

CDU Adelsheim CDU Elztal CDU Obrigheim CDU Walldürn
CDU Aglasterhausen CDU Hardheim CDU Ravenstein CDU Zwingenberg
CDU Billigheim CDU Haßmersheim CDU Schwarzach
CDU Buchen CDU Mosbach CDU Waldbrunn
© Kreisverband – CDU Neckar-Odenwald 2010-2018 | 74821 Mosbach | Datenschutz | Impressum

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.