Sie sind hier: Startseite

„Bevölkerung mitnehmen, Akzeptanz erhalten“

Geschrieben am 16.04.15

MdB Nina Warken referierte bei der CDU Lohrbach zu Asylfragen

2015-04-13 CDU Lohrbach

Gute Stimmug im „Lohrbacher Fässle“: Arno Flicker, MdB Nina Wakren, Georg Schum, Dr. Mark Fraschka, Jan Inhoff (v.li.)

 

Mosbach. „Nur wenn die Bevölkerung informiert ist und etwaige Sorgen ernst genommen werden, können wir darauf setzen, dass auch angesichts der in den kommenden Jahren weiter steigenden Flüchtlingszahlen die Akzeptanz und die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung weiter erhalten bleiben“, so die 35-jährige Bundestagsabgeordnete Nina Warken, die zugleich auch Berichterstatterin zum Thema Asyl im Innenausschuss des Deutschen Bundestages ist, bei ihrem Besuch bei der CDU Lohrbach.

Zuvor hatte der Lohrbacher Ortsverbandsvorsitzende Georg Schum neben der Bundestagsabgeordneten zahlreiche Gäste wie den Sattelbacher Stadtrat und Ortsvorsteher Arno Flicker, den CDU-Kreisgeschäftsführer Jan Inhoff und den Vorsitzenden der Jungen Union Neckar-Odenwald Dr. Mark Fraschka im Lohrbacher Fässle begrüßt.  mehr… 




Fitness-Kur für die CDU

Geschrieben am 14.04.15

Zu einer nicht alltäglichen Betriebsbesichtigung trafen sich Mitglieder der Mittelstandsvereinigung und der Mosbacher CDU.

2015-04-14 Smile FitMosbach. Sabine Ehrmann hatte zu einer Firnesseinheit ins Mosbacher smile-fit eingeladen. Nach dem Aufwärmen auf dem Ergometer oder Crosstrainer absolvierten die Teilnehmer ein Zirkelprogramm. Unter fachkundiger Anleitung wurden nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern auch Brust, Rücken und Arme trainiert. Besonders bei den Teilnehmerinnen stieß die Vibrationsplatte auf großes Interesse. Mit Erstaunen musste man aber schnell feststellen, wie anstrengend diese Form des „passiven Trainings“ ist.

Anschließend stillten die „politischen Sportler“ ihren Durst im Mosbacher Brauhaus. Gesprächsthema war dabei besonders die geradezu herzliche und einfühlsame Betreuung durch die beiden Trainer Lucas und Phil sowie die insgesamt lockere und fröhliche Stimmung der übrigen, zumeist jungen Sportler im smile-fit.




Markus Haas im Amt bestätigt

Geschrieben am 30.03.15

CDU-Gemeindeverband Waldbrunn wählte neu – MdL Hauk ehrte Mitglieder

2015-03-18 HV Waldbrunn_Homepage

Die Jubilare mit Peter Hauk MdL, BM Markus Haas und Jan Inhoff.

Waldbrunn. Auch in den kommenden zwei Jahren führt Bürgermeister Markus Haas die Union in der Winterhauch-Gemeinde. Auf der kürzlich durchgeführten Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes im Gasthaus „Zum Engel“ in Mülben wurde Haas im Amt des Vorsitzenden wiedergewählt.

Markus Haas begrüßte zu der Versammlung besonders auch den CDU-Bezirksvorsitzenden und hiesigen Landtagsabgeordneten Peter Hauk (Adelsheim), Ehrenvorsitzenden Ludwig Vogl, CDU-Kreisgeschäftsführer und Waldbrunner JU-Vorsitzenden Jan Inhoff und Andreas Geier, Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion.  mehr… 




CDU-Stadtverband Ravenstein zog Bilanz

Geschrieben am 26.03.15

Langjährige Mitglieder geehrt – Gerhard Volk als Vorsitzender bestätigt

2015-03-20 CDU Ravenstein Hauptversammlung

Das Foto zeigt die anwesenden Geehrten mit Bürgermeister Hans-Peter von Thenen (r.), Kreisgeschäftsführer Jan Inhoff (2.v.l.) und MdB Margret Horb. Foto: J. Häfner

Ravenstein. (er) Gerhard Volk führt auch die nächsten beiden Jahre den CDU-Stadtverband Ravenstein. Bei der Hauptversammlung, am Freitagabend im Gasthof „Ochsen“ in Ballenberg, wurde er bei der Neuwahl der Vorstandschaft einstimmig im Amt bestätigt. Der Stadtverband intensiviert in die Jugendarbeit und ist bestrebt, junge Mitglieder in die „Junge Union“ aufzunehmen. Die CDU-Kandidaten konnten bei der Kommunalwahl 2014 zwölf von 14 Sitzen im Gemeinderat und 33 von 35 Sitzen in den Ortschaftsräten erringen. „Der Kampf um den Erhalt des ärztlichen Notfalldienstes in Adelsheim Ende 2013 ging leider verloren“, stellte Volk resignierend fest. Langjährige Mitglieder wurden geehrt.  mehr… 




„Gewalt muss bereits im Elternhaus geächtet sein“

Geschrieben am 17.03.15

Podiumsdiskussion im fideljo Mosbach: Zunehmende Gewalt gegenüber Polizisten, Anstieg von Wohnungseinbrüchen und Folgen der Polizeireform als Thema

2015-03-11 Innere Sicherheit

Foto: © FN/Grünewald

Mosbach. „Unsere Sicherheit ist nicht gefährdet“, so Gerhard Regele, Landesvorsitzender des Arbeitskreises Polizei der CDU, bei einer Podiumsdiskussion der CDU Neckar-Odenwald im Kulturzentrum fideljo der Johannes-Diakonie Mosbach.

Zu Beginn der Veranstaltung mit dem Thema „Ist unsere Sicherheit in Gefahr?“ ging Dr. Alexander Ganter, Vorsitzender des Arbeitskreises „Innere Sicherheit“, auf die zunehmende Gewalt gegen Polizeibeamte ein. Laut Statistik seien 2014 allein in Baden-Württemberg fast 3800 Gewalttaten gegenüber Polizisten registriert worden. Körperliche Gewalt bei Demonstrationen und Fußballspielen sei inzwischen an der Tagesordnung. Neben einem Verbot  mehr… 



Stadt- und Gemeindeverbände der CDU Neckar-Odenwald online:

CDU Adelsheim CDU Elztal CDU Obrigheim CDU Walldürn
CDU Aglasterhausen CDU Hardheim CDU Ravenstein CDU Zwingenberg
CDU Billigheim CDU Haßmersheim CDU Schwarzach
CDU Buchen CDU Mosbach CDU Waldbrunn
© Kreisverband – CDU Neckar-Odenwald 2010-2018 | 74821 Mosbach | Datenschutz | Impressum

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.